Johanna Hanf- Sängerin und "Vocalcouch"
  

Singen bewegt und berührt

Wer singt, geht intensiv in Kommunikation mit sich selbst und mit anderen Menschen. Du spürst Dich selbst, und wer zuhört, fühlt mit Dir. Die Stimme ist ein einmaliges, lebendiges Instrument, dass sich immer weiter entwickelt. Stimme ist Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Singen entspannt und macht glücklich. Und Singen kann auch Sport sein!

Moin, ich bin Johanna - Eine norddeutsche Mischung aus Intuition, Musik und Humor. Meine gesanglichen Fähigkeiten finden sich besonders in Pop, Rock oder Jazzgesang wieder. 
Eigentlich bin ich still und schüchtern. Aber beim Singen und Musik machen habe ich mich schon immer wohlgefühlt. Sich über seinen Gesang mitzuteilen, oder seinen Zuhörern einfach nur eine gute Zeit schenken- davon bekomme ich nie genug :-)

Musik und Singen begleiten mich schon immer

Wenn ich als Kind allein zu Hause war, habe ich zu den Songs auf den LPs und CDs meiner großen Schwestern gesungen. Beim Klavierunterricht spielte meistens der Klavierlehrer, und ich habe dazu gesungen. Während meiner Schulzeit sammelte ich erste Erfahrungen mit Pop und Rockbands. Später kam meine Begeisterung für Jazzgesang dazu. 

Während und nach meiner Gesangsausbildung zur Popsängerin habe ich bereits von Live-Auftritten als Sängerin gelebt. Damals bin ich mit Show-Bands oder im Jazztrio durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz getourt. Danach war ich einige Jahre Part eines Musik-Comedy-Duos, und wir waren deutschlandweit auf großen und kleinen Bühnen in Aktion. Hierdurch habe ich auch mit eigenen Texten und Songs angefangen.

Meine allererste Gesangslehrerin hat mich nie vergessen, und mir meine ersten Gesangsschüler(innen) vermittelt. Seitdem unterrichte ich regelmäßig an Musikschulen in Hamburg und Schleswig-Holstein, und seit 2020 in meinem eigenen Musikraum in HH-Ottensen. 

Aktuell bin ich bald fertig mit meiner Zusatzausbildung zur "EMT" - Estill Master Trainerin - ein tolles Modell von Jo Estill, einer amerikanischen Opernsängerin.  

Beim Singen auf der Bühne hat sie extrem unter Lampenfieber gelitten. Schließlich fragte sie sich während des  Singens: Was mache ich da eigentlich, und wie mache ich das genau? Gemeinsam mit Ärzten, Stimmtherapeuten und Sänger(innen) entwickelte sie das "Estill Voice Modell".

Rückblick 

Oktober 2021 Estill Level 1+2 Supervision bei Helga Westmark 

Mai 2021 Teilnahme Gema- Masterclass Songwriting 2. Teil "Celler Schule" (Schwerpunkt Deutsche Songtexte)

Juli 2020 Teilnahme Gema- Masterclass Songwriting 1.Teil  "Celler Schule" (Schwerpunkt Deutsche Songtexte)

seit 2020 Dozentin für Gesang KLANGPERLE Reinbek (Schleswig-Holstein)

April 2019 Teilnahme Hamburger Stimmsymposium (Uniklinik Eppendorf)

Von 2006 bis 2019 war ich Dozentin und stellvertretende Geschäftsleiterin an der innovativen Gesangschule „your-music vocalcoaching“ in Hamburg. Dort habe ich mittlerweile meinen eigenen Musikraum, und hier ist auch meine "Vocalcouch" zu Hause!

2012 Masterclass Einführung in die Complete Vocal Technique 

2007 Fortbildung: Atemtypen Lunar/Solar bei Bettina Schulten

2005 Fortbildung: Powervoice- Methode

2004-2005 Dozentin für Gesang Musikschule Schneider (Hamburg)

2002-2008 Dozentin für Gesang MUSISCHES FORUM Oststeinbek (Schleswig-Holstein)

2000-2003 Dozentin für Gesang  VOCALINE-The Vocal School for Popular Music (Hamburg)

Seit 1999 als freiberufliche Sängerin und Gesangslehrerin tätig

Regelmäßige  Auftritte als Sängerin auf Großveranstaltungen, Hochzeiten, und Kleinkunstbühnen

(u.a. für Tchibo, Techniker Krankenkasse, Mercedes, AIDA, Hamburger Alstervergnügen, Hafengeburtstag, Kieler Woche)

1996-1998 Ausbildung zur Sängerin Popularmusik (Pop, Rock, Jazz) an der VOCALINE-The Vocal School for Popular Music 


Anruf
Karte
Infos